PINOT BLANC 2021 freigestellt

Pinot Blanc 2021

Trocken | 0.75L

Die Ansprüche des Pinot Blanc (Weissburgunder) an Boden und Klima sind hoch und zeugen von der Verwandtschaft mit Pinot Noir (Blauburgunder). Etwas übersehen und manchmal mit Chardonnay verwechselt, ist es eine Mutation der Pinot Noir-Traube und wie ihr Verwandter, wo sie wächst, besonders wichtig. Glücklicherweise ist es zu Hause tief in unseren Kalksteinböden verwurzelt und reift in der Wärme unseres Mikroklimas am See. Dies ermöglicht eine lange Wartezeit bei später Ernte, um eine optimale gesunde Reife zu gewährleisten. Wir Österreicher lieben diese Traube und produzieren einen Wein von frischer, fruchtiger Finesse, der mit dem Alter mehr Komplexität entwickelt. Ein ähnlicher Stil wie bei unseren berühmteren Freunden aus Südtirol.

Weinbeschreibung

Farbe: Hellgelb
Nase: Exotische Früchte und Ananas
Guamen: Saftig und voll, Anklänge von Zitrus und vollreifen Früchten
Speisen: Besonders empfehlenswert zu hellen Fleischgerichten, würzig asiatischer Küche und Überbackenem

Auszeichnungen

2020
90 PUNKTE  Falstaff Burgunder Trophy, 2022

10,20 

Technische Information

Verschluss: Drehverschluss
Trinktemperatur: 6-10°C (43-50°F)
Traubenernte: Sept 2021
Abfüllung: März 2022
Ausbau: Stahltank

Analysis

Traubensorte: Pinot Blanc
Gebiet: Burgenland
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Alcohol: 13.0%
Restzucker: 4.9 g/l
Säure: 5.8 g/l

Newsletter