Christof Höpler
Einzigartige Herkunft
Modernste Ausstattung
Nachhaltige Landwirtschaft
Voriger
Nächster

Über Höpler

Unser Familien-Weingut produziert ein weites Sortiment an elganten und vielfach ausgezeichneten Weinen in Österreich. Unsere Weiss-, Rot-, Rosé- und Süssweine bereiten bei jedem Anlass einen Hochgenuss.

Unsere Lage am Leithaberg des nordwestlichen Ufers des Neusiedlersees erlaubt es eine breite Sortenvielfalt von Weinen zu produzieren, die die hohen Erwartungen von Michelin-Sterne Kunden sowie Wein Liebhabern rund um den Globus erfüllen. Wir exportiern 75% unserer Weine und sind einer der führenden Weinexporteure im Prämium Segment.

Wir produzieren Weine die von jedem entdeckt und erlebt werden können. Unsere Weine haben eine unverwechselbare Mineralität, Charakter und Identität. Wir sind dankbar ein Produkt kreieren zu können, das Menschen zusammenführt und verbindet.

Viel Genuss und erfreuen Sie sich an unseren Weinen!

Über Höpler

Unser Familien Weingut produziert ein vielseitiges Sortiment an elganten und vielfach ausgezeichneten Weinen in Österreich. Unsere Weiss-, Rot-, Rosé- und Süssweine bereiten bei jedem Anlass einen Hochgenuss

Unserer Lage am Leithaberg des nordwestlichen Ufers des Neusiedlersees erlaubt es eine breite Sortenvielfalt von Weinen zu produzieren, die die hohen Erwartungen von Michelin-Sterne Kunden sowie Wein Liebhabern rund um den Globus erfüllen. Wir exportiern 75% unserer Weine und sind einer der führenden Weinexporteure im Prämium Segment.

Unsere Weine sind für jedermann zu entdecken und zu erleben. Sie haben eine unverwechselbare Mineralität, Charakter und Identität. Wir fühlen uns geehrt, ein Produkt produzieren zu können welches Menschen Zusammen führt. Viel Spaß und genießen Sie unsere Weine!

Viel Spaß und genießen Sie unsere Weine!

Unsere Geschichte

Die Familie Höpler produziert seit den 1860ern Wein, doch Jost Höpler war es der in den 1980ern den Grundstein für das heutige Weingut legte.

Im Jahr 2004 wurde die Kellerei in Winden am See zu klein und so wurde eine neue Kellerei im Nachbarort Breitenbrunn errichtet. Heute befindet sich höplers weinräume in Winden.

Eigentümer und Winzer ist heute Christof Höpler. Christof hat von seinem Vater Jost das Weingut im Jahr 2007 übernommen, führt die Familientradition weiter und bewirtschaftet die 50ha Weingärten mit viel Gespür. Unter seiner Leitung wird eine Balance von neuesten önologischen und weinbautechnischen Errungenschaften mit wohlbewährten Methoden angestrebt.

Unsere Geschichte

Die Familie Höpler stellt seit den 1860er Jahren Wein her, aber es war Jost Höpler, der das Unternehmen, das wir heute kennen, in den 1980er Jahren gründete.

Im Jahr 2004 wurde die Kellerei in Winden am See zu klein und so wurde eine neue Kellerei im Nachbarort Breitenbrunn errichtet. Heute befindet sich höplers weinräume in Winden.

Eigentümer und Winzer ist heute Chrisof Höpler. Christof hat von seinem Vater Jost das Weingut im Jahr 2007 übernommen, führt die Familientradition weiter und bewirtschaftet die 50ha Weingärten mit viel Gespür. Unter seiner Leitung wird eine Balance von neuesten önologischen und weinbautechnischen Errungenschaften mit wohlbewährten Methoden angestrebt.

Unser Weingut

Die Kellerei des Weingut Höpler umfasst 2.500 m², ist mit modernster Technologie ausgestattet und wird von Sonnenenergie betreiben.

Unsere Kellerei ist hell, wohlüberlegt ausgelegt und bietet eine hervorragende Arbeitsumgebung. Dies ist die Grundvoraussetzung für die konstante Erzeugung von hoch qualitativen Weinen.

Höpler ist sowohl nachhaltig als auch IFS zertifiziert und unterliegt wie alle österreichischen Produzenten dem österreichischem Weingesetz, das als eines der strengsten der Welt anerkannt ist.

Unser Weingut

Das Weingut Höpler ist eine 2.500 m² große moderne Anlage, die mit modernster Technologie ausgestattet und mit Solarenergie betrieben wird.

Unsere Kellerei ist hell, wohlüberlegt ausgelegt und bietet eine hervorragende Arbeitsumgebung. These are prerequisites for the consistent production of our high-quality wines.

Höpler ist sowohl nachhaltig als auch IFS zertifiziert und unterliegt wie alle österreichischen Produzenten dem österreichischem Weingesetz, das als eines der strengsten der Welt anerkannt ist.

Wein machen

Christof glaubt, dass ein guter Wein sein eigenes Gleichgewicht findet. Es braucht Zeit und es erfordert Feingefühl. Er verwendet traditionelle Produktionsmethoden und zieht modernste Erkenntnisse hinzu wenn immer dies notwendig erscheint.

Der Großteil unserer Weine wird in Edelstahltanks fermentiert und gelagert. Für unsere Rotweine verwenden wir grossteils französische Eichenfässer Unsere Weine sind vegan. Wir verwenden keine tierischen Produkte.

Wir halten die Dinge einfach. Wir lassen unsere Weine zu Harmonie reifen, starke Charaktere entwickeln und ihre eigene Identität finden. Die Herkunft bleibt immer spürbar und verleiht unseren Weinen eine klare Handschrift. Wir erlauben ihnen die Freiheit ihr eigenes Gleichgewicht zu finden und dies wird uns mit höchster Qualität gedankt.

Wein machen

Christof glaubt, dass ein guter Wein sein eigenes Gleichgewicht findet. Es braucht Zeit und es erfordert Feingefühl. Er verwendet traditionelle Produktionsmethoden und zieht modernste Erkenntnisse hinzu wenn immer dies notwendig erscheint.

Der Großteil unserer Weine wird in Edelstahltanks fermentiert und gelagert. Für unsere Rotweine verwenden wir grossteils französische Eichenfässer Unsere Weine sind vegan. Wir verwenden keine tierischen Produkte.

Wir halten die Dinge einfach. Wir lassen unsere Weine in Harmonie reifen, starke Charaktere entwickeln und ihre eigene Identität finden. Die Herkunft bleibt immer spürbar und verleiht unseren Weinen eine klare Handschrift. Wir erlauben ihnen die Freiheit ihr eigenes Gleichgewicht zu finden und dies wird uns mit höchster Qualität gedankt.

Unsere Weinbaupraktiken

Höpler ist von „Nachhaltig Austria“ als zertifiziert und verfolgt seit Jahrzehnten nachhaltige Praktiken. Dies ist ein Prozess der kontinuierlichen Verbesserung.

Weingärten haben eine Lebensdauer von über 40 Jahren. Im Kern unseres Handelns steht der bewusste und behutsame Umgang mit unserem Ökosystem.

Unsere Reben werden ausschliesslich von natürlichem Niederschläg bewässert. Wir verwenden keine Pestizide. Begrünung und natürlicher Kompost werden verwendet, um Nährstoffe für den Boden zu bilden, nützliche Insekten anzuziehen und Erosion zwischen den Rebzeilen zu vermeiden. Wir lassen alte Weinberge bis zu 10 Jahre brach liegen, damit der Boden vor der Neuauspflanzung ruhen kann.

Wir passen unsere Praktiken an jeden Weinberg und das vorherrschende Klima an. Jedes Jahr ist ein wenig anders. Das Blattmanagement variiert je nach Reben und der Sorte. Luftstrom um die Trauben kann das Risiko von Pilzkrankheiten verringern, doch zu viel Sonneneinstrahlung kann die Beeren belasten und die Fruchtentwicklung einschränken.

Das Verständnis für das natürliche Gleichgewicht hilft menschliche Eingriffe zu minimieren.

Unsere Weingartenpraktiken

Höpler ist von „Nachhaltig Austria“ als zertifiziert und verfolgt seit Jahrzehnten nachhaltige Praktiken.

Dies ist ein Prozess der kontinuierlichen Verbesserung. Weingärten haben eine Lebensdauer von über 40 Jahren. Im Kern unseres Handelns steht der bewusste und behutsame Umgang mit unserem Ökosystem. Im Kern unseres Handelns steht der bewusste und behutsame Umgang mit unserem Ökosystem.

Unsere Reben werden nur durch natürlichen Niederschlag bewässert. Wir verwenden keine Pestizide. Begrünung und natürlicher Kompost werden verwendet, um Nährstoffe für den Boden zu bilden, nützliche Insekten anzuziehen und Erosion zwischen den Rebzeilen zu vermeiden.

Wir lassen alte Weinberge bis zu 10 Jahre brach liegen, damit der Boden vor der Neuauspflanzung ruhen kann. Wir passen unsere Praktiken an jeden Weinberg und das vorherrschende Klima an. Jedes Jahr ist ein wenig anders.

Das Blattmanagement variiert je nach Reben und der Sorte. Luftstrom um die Trauben kann das Risiko von Pilzkrankheiten verringern, doch zu viel Sonneneinstrahlung kann die Beeren belasten und die Fruchtentwicklung einschränken.

Das Verständnis für das natürliche Gleichgewicht hilft menschliche Eingriffe zu minimieren.

Lerne das Team kennen

Christof Höpler Qualitätstest

Mag. Christof Höpler

Eigentümer und Winzer

Christof sieht und geniesst die Schönheit und Vielfältigkeit in allem. Immer bereit für ein Abenteuer und mit einem starken Hang für Geschwindigkeit hat er ein stark ausgeprägtes Lebensgefühl. Zum Glück erfüllt er damit einige wichtigen Eigenschaften für einen Winzer! Er zieht enorme Energie durch Reisen, Interaktion mit Kunden und der Umsetzung von neuen Ideen. Als begeisterter Sportler findet Christof sein Gleichgewicht in der Natur. Mountainbiken im Sommer und Skitouren im Winter. Grossherzig und meist entwaffnend charmant. Qualität, Werte, Loyalität und Professionalität stehen hier an erster Stelle.

Jost Höpler Portrait

Jost​ Höpler

Gründer

Jost verbrachte seine frühe Karriere im Ausland: in der Burgund, Bordeaux, Champagne, Südtirol und Australien. Er war einer der ersten österreichischen Winzer, der österreichischen Wein in die USA und nach Asien exportierte und den Grünen Vetliner bekannt machte. Mit außergewöhnlicher Energie und Tatkraft gesegnet, leitete er 15 Jahre lang Kloster Keller Siegendorf und gründete Höpler in den 1980er Jahren. Nach seiner Pensionierung startete er WiraWåxt vom Nussberg in Wien. Er fährt Ski, verbringt Zeit mit Freunden und Familie und besucht Kunden im ganzen Land. Wenn es jemals Beweis dafür gäbe, dass die Qualität von Wein ein elementarer Baustein für ein langes und gesundes Leben ist, dann trifft dies insbesonders auf die Noble Reserve von 1981 zu, die 99 Punkte erzielte.

Karin Hartmann

IFS und Büro

Karin ist unsere „Königin der Standards“. Sie sorgt für unsere ständige Weiterbildung und Vorausdenken. Sie hat einen großartigen Sinn für Abenteuer, liebt Reisen und ist tief mit der Natur verbunden. In ihrer Freizeit sucht sie nach Kräutern oder trommelt mit ihrer Familie und ihren Freunden. Seien Sie gewarnt, diese farbenfrohe freundliche Dame hat einen schwarzen Gürtel in Präzision und Detailgenauigkeit. Viele Auditoren von diversen Kontrollstellen konnten aussergewöhnlich rasch – dankbar für die hohe Qualität von Karins Arbeit – nach Hause gehen.

Carina Biritz

Büro

Die quirlige und energiegeladene Carina ist die redseligste im Team und begrüßt jedermann mit ihrem tollen Lächeln. Sie hat die längsten Nägel und schnellsten Tippfinger und ist immer bereit, neues auszuprobieren. Höflich und charmant hält sie die Logistikteams unter Kontrolle und ist hochbeliebt bei allen unserer Kunden.

Engelbert Halbwax

Kellermeister

Bertl ist einer der nettesten und wärmsten Menschen, die man kennen lernen kann. Er hat einen ausgezeichneten und beständigen Gaumen und ist immer offen und neugierig für neue Dinge. Dies zeigt sich in seiner Leidenschaft für alte Traktoren und in seinem neuem Hobby e-biken. Er geniesst unterschiedliche Weinregionen mit grossen Gruppen von Freunden zu besuchen und sein Wissen mit anderen zu teilen. Bertl sieht in vielem Humor.

Mihaly Molnar

Weingarten und Keller

Der Frühaufsteher Mihaly kann alles. Er ist ein kreativer Lösungsfinder mit einer ruhigen, weisen Seele, der sich unter Druck nicht aus der Ruhe bringen lässt. Familie und Freunde sind ihm sehr wichtig und es ist herzerwärmend Mihaly zuzuhören, wenn er über seine Frau und Kinder erzählt. Ohne es zu merken steht er auf einmal aufrechter und sein ganzes Gesicht leuchtet mit einem stolzen breiten Lächeln auf.

Karol Hegedüs

Weingarten und Keller

Karol ist der Spassvogel im Team. Er ist der Dienstälteste, der kein Höpler ist. Er hat ein jugendliches Herz voller ungarischer Leidenschaft. Er liebt Wein, Sport und die Natur, aber wenn er im Keller arbeitet, singt er normalerweise, schreit manchmal und neckt immer mit voller Begeisterung.

Tomáš Bobek

Weingarten und Keller

Tomas ist unser neuestes Mitglied. Ruhig und sanft von Charakter, ist ihm die Qualität seiner Arbeit sehr wichtig. Er ist ins ich ruhend und friedvoll, hart arbeitend, möglicherweise ein Träumer und hat sehr gute Manieren!