Subjektive „Handschrift“ des Winzers beim Weinausbau.